STARTSEITE |  ÜBER UNS | Familienbetrieb

FAMILIENBETRIEB

FAMILIENBETRIEB

Unser Unternehmen

Anlass zur Gründung unseres Unternehmens 2003 war der Verlust unserer geliebten Hündin "Senta", die wir nach schwerer Krankheit im Jahr 1998 einschläfern lassen mussten. Den Abschied hat uns damals eine kleine Trauerfeier und ein schönes Grab in unserem Garten erleichtert. Der Verlust von „Senta“ war das erste Mal, dass unsere Kinder mit dem Thema „Tiertod“ konfrontiert wurden. Sie fragten uns, was Tierhalter machen, die keinen eigenen Garten haben. Die Fragen unserer Kinder regten uns zum Nachdenken an. Und die Idee eines Kleintierkrematoriums, wo ein würdevoller Abschied vom eigenen Haustier möglich ist, wuchs.
Inzwischen betreiben wir unser ROSENGARTEN-Kleintierkrematorium in der zweiten Generation. Im Jahr 2012 stieg unser Sohn Arndt in den Familienbetrieb ein. Ein Jahr später haben wir mit Oliver Rölker das Geschäftsführungsteam vervollständigen können. Im regelmäßigen Austausch entstanden anschließend die Pläne für die verschiedensten Erweiterungen unseres Hauses, unserer Standorte oder unserer Dienstleistungen.

Unsere Mitarbeiter

Als Familienunternehmen suchen wir Menschen, die das Herz am rechten Fleck haben und bei denen Tierliebe im Vordergrund steht. Wir alle leben jeden Tag unsere ROSENGARTEN-Philosophie und behandeln jedes Tier so, als wäre es unser eigenes. Um diesen Gedanken weitergeben zu können, bilden wir seit vielen Jahren junge Menschen erfolgreich in unserem Betrieb aus.  Langjährige Beziehungen und ein gutes Miteinander mit unseren Kolleginnen und Kollegen sind uns sehr wichtig, da wir seit jeher eine familiäre Arbeitsatmosphäre mit flachen Hierarchien pflegen.
Wir bieten unseren Mitarbeiter vielfältige Sozialleistungen, modern ausgestattete Arbeitsplätze und die Möglichkeit zur Weiterbildung. Natürlich sind auch Bürohunde bei uns herzlich Willkommen.

Unsere Kunden

Waren es damals unsere Kinder, die uns zur Gründung unseres Unternehmens bewegten, sind es jetzt unsere zufriedenen Kunden, die mit ihren Anregungen und Gesprächen dazu beitragen, dass wir uns ständig weiterentwickeln. Unser oberstes Ziel besteht darin, die Erwartungen unserer Kunden stets zu übertreffen. Das Wohl der Tiere und die Zufriedenheit unserer Kunden stehen stets im Mittelpunkt unseres Handelns. Wir verstehen die emotionale Situation, in der wir unseren Tierhaltern begegnen. Jede Liebe und auch jede Trauer sind einzigartig. Wir möchten als verlässlicher und zuvorkommender Partner in Erinnerung bleiben, der hilft, aus der Trauer ein wenig Hoffnung zu schöpfen. Für unsere Kunden ist die letzte Berührung, das letzte hinterlassene Wort zum Abschied immer ein einzigartiges Gefühl. Wir möchten dieses Gefühl aufnehmen und es in unserem Tun einfließen lassen.

Unsere Philosophie

Das Wohl der Tiere und die Zufriedenheit unserer Kunden stehen stets im Mittelpunkt unseres Handelns.

Antriebsfeder unseres Handelns ist die Liebe zum Tier und die Hilfe, die wir trauernden Tierhaltern geben können. Diese Hilfe leisten wir mit viel Herz und Liebe zum Detail. Wir verstehen die emotionale Situation, in der wir unseren Tierhaltern begegnen. Jede Liebe und auch jede Trauer ist einzigartig. Wir möchten als verlässlicher und zuvorkommender Partner in Erinnerung bleiben, der hilft, aus der Trauer ein wenig Hoffnung zu schöpfen.
Für unsere Kunden ist die letzte Berührung, das letzte hinterlassene Wort zum Abschied immer ein einzigartiges Gefühl. Wir möchten dieses Gefühl aufnehmen und es in unserem Tun einfließen lassen.
Die Tierbestattung ist für uns eine würdevolle und sensible Dienstleistung, die viel Verständnis und Empathie verlangt. Dabei stehen die Wünsche und Anforderungen unserer Tierhalter stets im Vordergrund.

Unsere Qualitätspolitik

Viele persönliche Kundenwünsche begleiten unsere tägliche Arbeit. Aus diesem Grund ist die Zufriedenheit unserer Kunden stets das vorrangigste Ziel unserer Bemühungen. Hierfür muss die Qualität unserer Dienstleistung und unserer internen Abläufe dauerhaft gewährleistet werden.
Die Grundlage unseres Handelns bilden unser Selbstverständnis als einer der Wegbereiter der Haustierkremierung in Deutschland sowie unsere Verhaltens- und Führungsgrundsätze. Gemeinsam nutzen alle Mitarbeiter des ROSENGARTEN-Kleintierkrematoriums die bestehenden Ressourcen und Möglichkeiten, vom ersten Kundenkontakt bis zur abschließenden Trauerunterstützung, um den Kunden zufrieden zu stellen, seine Anforderungen und Erwartungen zu erfüllen und aus den gesammelten Erfahrungen stetig und fortlaufend zu lernen.
Unser Bestreben ist es, auch zukünftig die Kundenerwartungen mit Hilfe unserer Servicequalität und unserer hohen Transparenz zu übertreffen.
Wir alle sind für die Qualität unserer erbrachten Leistungen selbst verantwortlich. Durch unser Engagement und unsere intensive Zusammenarbeit erfüllen wir unsere besondere Dienstleistung mit Leben. Für die Umsetzung unserer Qualitätspolitik spielen Kommunikation mit unseren Kunden und untereinander sowie interne Schulungen und Weiterbildung eine entscheidende Rolle.

Die Tierbestattung ist für uns eine würdevolle und sensible Dienstleistung, die viel Verständnis und Empathie verlangt. Wir sind für Sie da, wenn Sie uns brauchen.